Sportabzeichen

Das Abzeichen für mehr Sport im Leben. Ein persönlicher Finess-Check! Jede(r) kann es schaffen – egal in welchem Alter. Eine gezielte Vorbereitung ist sinnvoll und macht Spaß. Jede(r) darf es machen, auch Nicht-Mitglieder von Sportvereinen. Im Jahr 2013 wird das Deutsche Sportabzeichen (DSA) 100 Jahre alt. Vor diesem Hintergrund hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine umfassende Reform des DSA initiiert.

Das Deutsche Sportabzeichen überprüft die individuelle Fitness anhand der vier motorischen Grundfähigkeiten:
Ausdauer – Kraft – Schnelligkeit – Koordination
Aus jeder Gruppe ist eine Disziplin erfolgreich zu absolvieren.

Das Deutsche Sportabzeichen kann jedes Jahr – je nach persönlicher Fitness und Trainingszustand – auf den drei folgenden Leistungsstufen erworben werden:
Bronze – Silber – Gold
für Kinder und Jugendliche (Altersstufe 6 bis 17 Jahre)
für Erwachsene ab 18 Jahren
Prüfungszeitraum ist das Kalenderjahr, in dem das angegebene Jahr erreicht wird.

Die Leistungen in den einzelnen Disziplinen werden mit 1-3 Punkten bewertet:
Bronze = 1 Punkt Silber = 2 Punkte Gold = 3 Punkte
Die Addition der Punktwerte aller 4 Prüfungen bestimmt die Stufe des erreichten Abzeichens:

  • Bronze = 4 – 7 Punkte
  • Silber = 8 – 10 Punkte
  • Gold = 11 – 12 Punkte

In jeder Disziplin muss mindestens eine Leistung auf der Stufe Bronze erreicht werden.

Wer das Deutsche Sportabzeichen ablegen möchte, muss schwimmen können. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit kann durch das Wählen mindestens einer Schwimmdisziplin erfolgen oder durch 15 Minuten Dauerschwimmen.

Alle bisher erworbenen Abzeichen (nur im Erwachsenenbereich) behalten ihre Gültigkeit und werden für den Erwerb von „Abzeichen mit Zahl“ anerkannt.

Eine genauere Darstellung der einzelnen Disziplinen findet man im Internet unter: www.deutsches-sportabzeichen.de

Aktuellen Meldungen

Es gibt keine aktuellen Meldungen.

Ansprechpartner

Gisela Schultz
Tel.: 04106 – 72 116
sportabzeichen@tsv-ellerau.de

Termine

Es gibt keine aktuellen Termine.